Weihnachtsgutscheine

Brigitte Hanek-Ures Events, News Leave a Comment

bis zum 23.12.2020 bieten wir Ihnen eine besondere Gutscheinauswahl an:
Gutscheinwert aussuchen und dann das Genußprodukt auswählen.
Wir lassen euch alles über Fürth bringt’s nach Hause bringen.

hier alle Infos zum Schulprojekt:
Weihnachts-Spendenkampagne
So manche Eltern hierzulande staunten im Frühjahr über ihre Kinder – denn viele von ihnen wünschten sich nach dem Lockdown nichts sehnlicher, als dass die Schule wieder beginnen möchte. Eigentlich nicht weiter überraschend, denn Schule ist mehr als nur Bildung: Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Alltags fast aller Kinder weltweit, sie sorgt für Struktur im Alltag, hier werden Freundschaften gepflegt, und oft gibt es auch eine Mahlzeit – gerade ärmeren Familien nimmt das einigen Druck ab.

In Indien sind die Schulen aber nach wie vor geschlossen, und viele Familien leben in hochgradig prekären Verhältnissen, haben keinen Zugang zum Online-Unterricht. Während die Eltern tagsüber oft auf der Suche nach Tagelöhner-Jobs sind, bleiben die Kinder unbeaufsichtigt, teilweise arbeiten sie selbst um das Familieneinkommen aufzubessern; vor allem Mädchen müssen nun wieder vermehrt den Haushalt machen und jüngere Geschwister betreuen, werden so noch systematischer benachteiligt als zuvor schon. Probleme wie Kinderarbeit, Menschenhandel und Kindeshochzeiten nehmen erneut zu.

Deshalb sammeln wir für gerechte Bildungschancen, genauer: für Kinder in den Slums von Delhi. Um ihnen ein Mindestmaß an Unterricht bieten zu können möchte unsere Partnerorganisation STOP ein Homeschooling-Projekt beginnen. Die Idee: Zweimal pro Woche erhält die Familie Besuch von Lehrerinnen, die Kinder werden unterrichtet und bekommen Hausaufgaben auf. So erhält STOP auch Einblicke in die familiäre Situation der Heranwachsenden, und die Sozialarbeiterinnen können bei Problemen schnell intervenieren.
Das Ziel ist es, 200 Schülerinnen und Schülern aus Slums Tigri und Tughlakabad auf diese Weise einen Ersatz zur schulischen Bildung zu bieten – und wir möchten STOP dabei gerne unterstützen. Wir bitten euch: Teilt unsere Aktion, sendet ihn weiter, erzählt Freundinnen und Kollegen davon… Und wir freuen uns riesig über jede Spende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.